Stacks Image 197
Michael Werner
Leitung der Jugendkunstschule
Tel. 06181 92 380 32
michael.werner@hanau.de
Stacks Image 93
Claudia Reimer
Verwaltung der Jugendkunstschule
Tel. 06181 92 380 27
claudia.reimer@hanau.de
Stacks Image 98
"Ich glaube nicht, dass "die Kunst" schön sein muss, und auch nicht, dass sie hässlich sein muss. Ich glaube viel mehr, dass jeder sich selbst mit jedem Bild aufs Neue auseinander setzen sollte". (E.H. Gombrich) Ich heiße Dagmar Löwe und bin Kunstpädagogin. Seit 1990 unterrichte ich an der Jugendkunstschule (JUKS) in den Bereichen Malerei, Zeichnung und Plastisches Gestalten. Klassisches Erlernen der Techniken, experimenteller Umgang mit Material und Werkzeug, Kunsttheorie und das Kennenlernen der Werke anderer KünstlerInnen sind nur Teile eines weit gespannten Bogens, dessen Ziel es ist, jedem dabei zu helfen, seinen ganz individuellen künstlerischen Weg zu beschreiten. Die Kreativität steht für mich im Vordergrund. Voller Fantasie, neugierig Forschen, frei von Zwängen, fröhlich drauflosmalen, angeregt durch Dies & Das, mit Spaß die eigene Kreativität in allen möglichen Techniken ausleben oder umsetzen, ist nicht nur in den Kinderkursen möglich. Meine Kurse eignen sich auch zur Erstellung einer Mappe für ein künstlerisches Studium.
Stacks Image 105
Ich heiße Joachim Mennicken und bin Kunstpädagoge M.A. Ich nehme an Ausstellungen im In- und Ausland teil und bin im Vorstand des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Frankfurt. An der VHS bin ich seit 1993 mit den Schwerpunkten Malerei, Zeichnen und Aktzeichen unterrichtend tätig. Bei meinen Kursangeboten steht das freie individuelle Arbeiten im Vordergrund, ganz gleich, ob die Bildidee in realistischer, abstrakter oder gegenstandsloser Form umgesetzt wird. Eine intensive Einzelberatung sowie gemeinsame Besprechungen theoretischer Grundlagen zur künstlerischen Problematik begleiten die Praxis. Meine Kursangebote sind auch für diejenigen geeignet, die eine Mappe zur Bewerbung für ein Kunststudium erstellen bzw. sich auf eine praktische künstlerische Aufnahmeprüfung vorbereiten möchten.
Stacks Image 115
Mein Name ist Brigitte Kucharzewski. Ich arbeite seit über dreißig Jahren als Theaterpädagogin und Regisseurin freiberuflich in Hanau, dem Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus. Ich leite u.a. Theatergruppen und gebe Kurse und Workshops für Menschen jeden Alters. Seit etlichen Jahren biete ich Theaterkurse für die Jugendkunstschule Hanau an.
Theatermachen ist meine Leidenschaft. Es ist immer wieder spannend, Theaterstücken Leben einzuhauchen und sie auf die Bühne zu bringen. Genauso aufregend ist es, mit interessierten Amateuren zu arbeiten und sie dabei zu unterstützen, die Fähigkeiten zu lernen und in sich zu entdecken, die sie befähigen, eine Rolle auf der Bühne zu spielen. Mit Kindern Theater zu spielen, macht mir viel Spaß, da Kinder sehr neugierig sind und sehr viel Spaß haben in andere Rollen zu schlüpfen.
Stacks Image 119
Mein Name ist Martina Schoder.
Nach dem Studium der Keramik und Bildhauerei an Kunsthochschulen in Israel und den USA habe ich seit 1989 das Wissen und die Liebe für Keramikformen mit meinen KursteilnehmerInnen bei der VHS Hanau geteilt. Viele neugierige Anfänger wurden durch unsere Zusammenarbeit schon zu echten Kennern und Könnern. Denn es gibt nichts Schöneres, als ein Wissender in Sachen Form und Farbe zu werden, auch als Amateur. Dinge selber machen und persönliche Ideen zu entwickeln ist eine Übung, die sich positiv auf alle Lebensbereiche auswirkt. Den Mut zu gestalterischem Selbstvertrauen gebe ich Jedem mit auf den Weg, der das Abenteuer Ton in meinen Kursen kennenlernt. Je älter ich werde, desto mehr arbeite ich auch mit Kindern. Denn Nachwuchs verdient den besten Unterricht, damit aus kleinen Leuten kreative Erwachsene werden, die den Spaß am Lernen nie vergessen. Gerne trage ich dazu bei in meinen Kursen.
Stacks Image 130
"Rautie" wurde am 14. Februar 1968 in Hanau geboren. Er wohnt und arbeitet mit seiner Familie immer noch in Hanau und ist seit Jahren alles andere als ein unbe­schrie­­benes Blatt. Er arbeitet vor allem als Comic-Zeichner, Graphiker, Illustrator, Trick­­filmer und Künstler.
Stacks Image 134
Mein Name ist Ute Pfaff. Ich habe mein Studium im Bereich Modedesign an der Fachhochschule Trier absolviert und arbeite seitdem als freiberufliche Designerin und Dozentin. Schon früh hatte ich Freude daran mit Stoffen zu arbeiten und diese in Kleidung umzusetzen. Besonders spannend ist für mich die zeichnerische Auseinandersetzung in der Entwurfphase. Diesen Schwerpunkt versuche ich auch seit mehr als 10 Jahren, meinen Schülern im Alter von 12-18 Jahren zu vermitteln. Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, welche Kreativität bei den Schülern geweckt werden kann, obwohl wenig Vorkenntnisse vorhanden sind. Ich würde mich freuen weiterhin zahlreiche Schüler begrüßen zu dürfen um mit ihnen in die Welt der Mode einzutauchen.
Stacks Image 151
Mein Name ist Natalya Kaufmann. Ich unterrichte Kunst und zeichne selbst. In meiner Kindheit besuchte ich auch eine Kinderkunstschule, in der ich mich für Kunst begeisterte, die mich inspirierte zu studieren und später Kunst zu unterrichten. Es wurde zu meinem Lebensstil. Das über viele Jahre angeeignete Wissen an meine Schüler weiter zu vermitteln, bereitet mir sehr viel Freude! Meine Schüler sind große und kleine Menschen, die in Bildern denken und bunt träumen. Menschen, die bereit sind die Welt auf eigene Art zu entdecken und nach ihrer Vorstellung zu gestalten.
Ich freue mich darauf meine zukünftigen Schüler begrüßen zu dürfen!
Stacks Image 159
Mein Name ist Brigitte Hirschfeld
Ich bin freischaffende Künstlerin und arbeite als freiberufliche Designerin. An der Fachhochschule für Gestaltung in Darmstadt habe ich mein Industriedesign Studium und mein Kommunikationsdesign Studium abgeschlossen. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Upcycling und Textildesign, Gebrauchte Stoffe als Material und Idee für Collagen sind zu meiner Leidenschaft geworden. Jede kreative Beschäftigung gibt die Möglichkeit die eigene Kreativität weiter zu entwickeln. In meinen Kursen biete ich dazu den Raum und unterstütze individuell, indem ich hilfreiche Techniken vorstelle, die jeder lernen kann. In vielen Bereichen des Daseins benötigen wir diese Kreativität, um Lösungen zu finden. Kreativität zu fördern, bedeutet für mich, Selbstbewusstsein zu stärken. Experimentieren und die eigene Kreativität weiter zu entdecken macht Spaß!
Stacks Image 169
Melanie Miano, 38 Jahre alt
Mit kreativen Näh Projekten sich selbst und anderen eine Freude zu machen, etwas handgemachtes zu kreieren, ist der Plan.
Wenn dann allerdings die Technik nicht mitspielt, oder die Phantasie fehlt,
bleibt der Spaß schnell auf der Strecke. In meinen Kurse legen wir kreativ los und erleben wie es ist  die eigene Nähmaschinen individuell und mit Freude zu beherrschen. Mit vielen einladenden Stoffen, Bändern, Knöpfen, Figuren und Formen entstehen liebevolle Unikate - handmade with love.
Stacks Image 179
Kerstin Lochner
Ich habe in Frankfurt, neben freier Malerei und freier Kunst, interdisziplinäre künstlerische Arbeit studiert und verknüpfe seitdem unterschiedliche Methoden und Fachgebiete. Seit 2005 bin ich Meisterschülerin.
In meinen Kursen darf vor allen Dingen experimentiert werden. Dazu unterstütze ich bei technischen und handwerklichen Fragen zur Umsetzung eigener Ideen. Im Vordergrund stehen eine freundliche, entspannte Atmosphäre, die Suche nach Lösungen und das Eintauchen in Skizzen und Farben.
Stacks Image 181
Stefan Dancs  
Ich bin von Beruf Fotograf. Und ich gebe seit 18 Jahren Kurse für Erwachenden und Kinder. Meine Kursangebote sind Fotokurse und Bildbearbeitungskurse.
Stacks Image 193
Jürgen Kling
Geboren in Hanau, aufgewachsen in Gelnhausen, beschäftigt sich Jürgen Kling seit 1999 mit Stop-Motion- Animation. Kurze Zeit später beginnt seine professionelle Karriere im Team der Madbox Trickfilm GmbH, wo er im Hanauer Lamboy gelegenen Trickfilmstudio der Madbox Trickfilm GmbH an TV-Produktionen für das ZDF/KIKA mitwirkt. Mitte 2002 macht er sich selbstständig und arbeitet als freier Mitarbeiter für diverse Studios. Ab 2006 konzentriert sich Jürgen Kling verstärkt auf Produktionen im eigenen Studio Weirdoughmationfilms. Hier entstehen seither mehrfach ausgezeichnete Musikvideos und Werbespots sowie Motion-Control Special-Effektaufnahmen. Neben seiner Arbeit an Trickfilmprojekten veranstaltet er seit 2004 Praxis-Workshops /Fortbildungen und ist als freier Dozent an mehreren Hochschulen tätig. Seit 2016 gibt es auch Angebote für Kinder.
Persönliche Website: Studio Website:
Stacks Image 202
Norbert Roth
lebt und arbeitet als freiberuflicher Designer in Mainhausen. 1983 schloss er sein Studium "Visuelle Kommunikation" an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach als Diplom-Designer ab. An dieser Hochschule betreute er auch zehn Jahre bis 1998 den Bereich Trickfilm und Medienlabor.
Ein weiteres Arbeitsfeld bildet das Screen-Design, wo er vor allem Projekte im Bereich webbasiertes eLearning ausführte. 1997 erhielt er den 1. Preis der Digita 97 für die beste Bildungssoftware im deutschsprachigen Raum. In den letzten Jahren unterrichtete er "Zeichnen und Cartoon" an der Jugendkunstschule Offenbach und der „Kunstwerkstatt Königstein“; seit 2008 führt er in Offenbach zahlreiche Kunstprojekte in Zusammenarbeit mit der August-Bebel-Schule durch, deren Ergebnisse man überall in der Stadt entdecken kann.
Persönliche Webseite